Schlagwort-Archive: Tischtennis

Special Olympics Deutschland

Bericht von den Special Olympics Deutschland vom 14. bis 19.6.2010 in Bremen

4550 Athleten waren in 20 Disziplinen in Bremen am Start.
Der BSV Celle nahm mit 11 Aktiven am Tischtenniswettbewerb teil. Insgesamt mussten sie sich in Vor- und Endkämpfen mit 420 Aktiven auseinandersetzen.
Da aufgrund der vielen Qualifikations-, Vor-, Zwischen- und Endwettkämpfe in unterschiedlichen Leistungsklassen gestartet wurde, konnten die Aktiven des BSV Celle folgende Platzierungen erreichen:

Goldmedaillen in ihren Kategorien erkämpften:

Goldmedallien
Uwe Schneider
Michael Krause
Heiko Armbrust
Daniel Brinkop

Mit Silber konnten sich schmücken:

Silbermedallien
Norbert Kellmer
Heiko Nordmeyer

Bronze erkämpften:

Bronzemedallien
Dagmar Glomm
Reinhard Meyer

Weitere Platzierungen

Platzierungen
5.Platz: Yvonne Hardam
6. Platz: Elvira Rüsch
11. Platz: Uli Affeld

Alle werden die Wettkämpfe in Bremen und alle weiteren Gemeinsamkeiten dieses großen Sportfestes in langer guter Erinnnerung behalten.

BildDie Sportler des BSV Celle in spannender Erwartung

BildDie erfolgreichen TT- Spieler nach der Siegerehrung

BildGruppenfoto in der TT- Halle

BildJubelnde Sieger und Platzierte

Landesmeisterschaften Tischtennis 2010

Offene Landesmeisterschaften des Behindertensportverbandes Niedersachsen am 6.3.2010 in Salzgitter-Thiede

An den diesjährigen Landesmeisterschaften nahmen 68 Aktive aus 8 Vereinen aus Niedersachsen sowie eine Gruppe aus Bromberg (Polen) teil.

Folgende Sportler waren vom BSV Celle zum Teil sehr erfolgreich dabei:

  • Elvira Rüsch
  • Dagmar Glomm
  • Yvonne Hardam
  • Dirk Meier
  • Hans-Walter Glomm
  • Tanja Habel
  • Birgit Hoffmann
  • Heiko Nordmeyer
  • Uwe Schneider
  • Thomas Kühne
  • Michel Krause
  • Ulli Affeld
  • Norbert Kellmer
  • Heiko Armbrust
  • Woitek Idikowski

 

Landesmeister wurden Elvira Rüsch im Einzel, Doppel und im Mix genauso wie Hans-Walter Glomm im Einzel und Doppel.

Silbermedaillen konnten erringen: Yvonne Hardam im Einzel und Uwe Schneider mit Heiko Nordmeyer im Doppel.

Mit Bronzemedaillen schmückten sich: Dagmar Glomm, Uwe Schneider, Heiko Nordmeyer, Woitek Idikowski (alle im Einzel) sowie Thomas Kühne mit Norbert Kellmer und Michel Krause mit Ulli Affeld (alle im Doppel)

Einmal mehr zählten die Sportler des BSV Celle mit zu den erfolgreichsten.

Internationales Tischtennisturnier beim BSV Celle

Internationales Tischtennisturnier beim BSV Celle

International und integrativ ging es zu beim Tischtennisturnier des BSV Celle am 22.8.2009 in der großen Sporthalle des Schulzentrums in der Burgstraße.

61 Aktive aus 8 Vereinen, darunter 9 Sportler aus Bromberg(Polen) sowie Sportler ohne Behinderung von den Sportvereinen TUS Bergen und VfL Westercelle waren zu diesem besonderen Sportfest gekommen.

Organisationskommiten.n.

Neben den verschiedenen Behinderungsarten war auch die Alterspalette breit gefächert; der jüngste Sportler zählte gerade 8 Jahre, während der älteste Aktive mit fast 83 Jahren über 8 Spiele an den Tischen stand.

Spannende Kämpfe gab es in allen Gruppen, sowohl bei den Rollstuhlfahrern, den Schülern als auch bei den Damen und Herren. Bei den Rollis belegten die Sportkameraden aus Bromberg die drei ersten Plätze. So siegte Marius Siwierski vor Darius Ratajcak und Matheusz Ziarnik. Björn Glaser vom gastgebenden BSV Celle konnte in diesem starken Feld einen guten 4. Platz belegen.

Noch mehr Siegern.n.

Abwehrversuchn.n.

Bei den Schülern siegte David Walter vom VfL Westercelle souverän vor Kevin Luckner und Maurice Schlenther vom TUS Bergen. Bei den Damen setzten sich nach interessanten Vorrundenspielen in der Endrunde Claudia Behr (Lebenshilfe Celle), Elvira Rüsch, Dagmar Glomm (beide BSV Celle) und Denise Keller (TUS Bergen) in dieser Reihenfolge durch.

Bei den Herren unter 45 Jahren siegte Thomas Kahlo (Lebenshilfe Celle) vor Thomas Lenz und Damian Kalmer (beide TUS Bergen). Die Spiele der Herrengruppe über 45 Jahre stand auf besonders hohem Niveau. Nach dramatischem Verlauf siegte hier Arno-Stefan Horn aus Bromberg vor Hans- Walter Glomm( Lebenshilfe Celle) und Woitek Idikowski (BSV Celle).

Stolze Siegern.n.

Zum Abschluss gab es noch zwei besondere Leckerbissen: Der Schülersieger David Walter spielte noch gegen den Herrensieger Arno-Stefan Horn und unterlag nur knapp. Desweiteren konnte der Rollisieger Marius Siwierski aus Polen gegen den Herrensieger der „Läufer“ Thomas Kahlo gewinnen. Alle Aktiven und Betreuer fuhren mit vielen Eindrücken, Teilnehmerplaketten, Urkunden und viele mit Pokalen nach Hause.

Bernhard Kauffmann